HANSUELI STETTLER

Unfälle

Auffahrkollision vor Kolonne

Lenkend: Frau, 55
Fahrzeug: Personenwagen
Tageszeit: 14:15 Uhr
Wetter: -
Situation: Hauptstrasse innerorts
Strahlung: Kleinsender an Fussgängerstreifen
Unfallbeschrieb: Auffahrkollision vor Kolonne
Personenschaden: 1 tot (Lenkerin im Spital verstorben)
offizielle Ursache "medizinische Probleme der Lenkerin"

Unfallbericht

Am Dienstagnachmittag hat sich in Lyss ein Verkehrsunfall ereignet. Eine Autolenkerin wurde mit der Ambulanz ins Spital gebracht, wo sie verstarb. Im Vordergrund steht ein medizinisches Problem.

Die Meldung zum Unfall am Hirschenplatz in Lyss ging bei der Kantonspolizei Bern am Dienstag, 22. Dezember 2015, gegen 1450 Uhr, ein. Gemäss ersten Erkenntnissen war ein Auto auf der Bielstrasse in Richtung Hirschenplatz unterwegs, als es vor dem Kreisel aus noch zu klärenden Gründen Auffahrkollision mit einem stehenden Fahrzeug kam. In der Folge kollidierte letzteres mit einem Geländer. Die Lenkerin des in Richtung Hirschenplatz fahrenden Autos musste vor Ort durch ein Ambulanzteam reanimiert werden und anschliessend in ein Spital gebracht werden. Dort konnte trotz der sofort eingeleiteten Rettungsmassnahmen nur noch der Tod der 55-jährigen Frau festgestellt werden. Nach aktuellem Kenntnisstand steht ein medizinisches Problem im Vordergrund. Für die Dauer der Rettungs- und Unfallarbeiten musste die Bielstrasse und der Kreisel am Hirschenplatz gesperrt werden. Eine Umleitung wurde durch die Stützpunktfeuerwehr Lyss eingerichtet.

(Quelle: Kapo BE, Regionale Staatsanwaltschaft Berner Jura-Seeland)

Situation

luftbild

Areal Bielstrasse, Hirschenkreuzung, Lyss BE (Google Earth):

streetview2

Unfallstelle mit Google street-view erfasst - erkennbar wird:

Der Unfallwagen (rot) fuhr ins Heck (blau) eines Fahrzeugs, dieses ins Geländer neben dem Restaurant.

Die  Problemlage begann mit maximal V30, wie sie innerorts üblich ist, etwa auf der Höhe der Insel: rot

streetview1

Ein Kleinsender (Rundumstrahler, Stabantenne)  auf ca. 3m Höhe bestrahlt diesen Strassenabschnitt (gelb):

ASTRA-Strassenverkehrs-Unfallkarte:
Der Hirschenkreisel ist der Kreisel mit den meisten Unfällen. Ein schwerer "Fussgängerunfall…" ist eingetragen. Aber dieser "medizinisch“ mitverursachte Unfall ist nicht erfasst.
unfallkarte

Karte "Übersicht über die Senderstandorte in der Schweiz" des Bakom:
bakomkarte

Kommunikation zu diesem Fall: nicht überall besteht Bereitschaft, auf Bürgeranliegen einzugehen:

1. Per Kontaktformular:

Mein Kommentar betrifft:
Staatsanwaltschaft Berner Jura-Seeland
Bemerkungen, Wünsche, Anliegen:
Sehr geehrte Damen und Herren
Ich untersuche Unfälle mit medizinischer Ursache in Zusammenhang mit Einflüssen von Funkstandorten.
Beim Unfall in Lyss vom Dienstag 22.12.2015 14:15 in Lyss wäre ich Ihnen für die Angabe der Koordinaten der Unfallstelle dankbar.
Mit freundlichen Grüssen
Hansueli Stettler
Name: Hansueli Stettler
Strasse: Lindenstrasse 132
PLZ / Ort: 9'016 St.Gallen
Telefon: 0712445333
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Antwort

kontaktformular2

2 Erneute Anfrage vom 12.2.2016:

kontaktformular1

Wiederum: ohne Antwort.

Eine Angabe der Koordinate hätte etwa eine Stunde Detektiv-Arbeit erspart....

 

 

 

 

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn