HANSUELI STETTLER

Unfälle

 PW beim Parkieren neben Parkplatz geraten und abgestürzt

Lenkend: Frau, 81
Fahrzeug: Personenwagen, neu
Tageszeit: 16.30 Uhr
Wetter: schön
Situation: Parkplatz, Kopfende erhöht, quer zur Strasse neben Wohnhaus
Strahlung: Auf P Funkbelastung von Kaserne Winterthur
Unfallbeschrieb: Beim Parkieren rechts seitlich über Mauerkante gefahren, gekippt
Personenschaden: Lenkerin sehr schwer verletzt
offizielle Ursache

keine Angabe

Unfallbericht  der Stadtpolizei Winterthur

 

Winterthur: Auto stürzt beim Parkieren Treppe hinunter

Eine 81-jährige Autofahrerin hat am Dienstagnachmittag (6.9.16) in Winterthur einen spektakulären Selbstunfall verursacht: Das Fahrzeug stürzte beim Parkieren eine Treppe hinunter. Die beiden Insassinnen wurden von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit. Die Beifahrerin erlitt leichte Schürfungen am Arm.

Die Fahrerin hatte das Auto kurz nach 16.30 Uhr an der Langgasse in ein Parkfeld manövriert. Das Fahrzeug geriet über eine Mauer, die zu einer Treppe führt, kippte, stürzte die Treppe hinunter und kam auf der Seite liegend zum Stillstand, wie die Winterthurer Stadtpolizei in einer Mitteilung vom Mittwoch schreibt.

Das Auto musste mit Hilfe eines Krans geborgen werden. Der Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Franken

Winterthur Langgasse 96 Auto

Bild: Stapo Winterthur

Die wichtigste Sendeanlage im Gebiet:

Winterthur Langgasse 96 Sender

 Das Areal ist aber nicht nur von diesem - eingetragenen - Sender belastet, sondern von zwei weiteren, die vermutlich Sender des Polycom-Netzes sind.

Winterthur Langgasse 96 google Sende

die Anzeige am Messgerät HFB 59B zeigt auf Kopfhöhe der Fahrerin über 20uW.

Winterthur Langgasse 96 Strahlung Platz

Dieser Auszug aus der BAKOM-Senderkarte zeigt den Einfluss des Senders in östlicher Richtung, auf dem Kasernenareal

Winterthur Langgasse 96 Bakom

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn